Klassische Lasagne

Exklusiv für gesund-in-sachsen.de gekocht und empfohlen vom Dresdner Spitzenkoch Gerd Kastenmeier

Cochlea-Implantat: Hightech fürs Innenohr

Ein Mund ganz nah an einem Ohr

Immer mehr Sachsen hören schwer. Aber es gibt auch immer bessere Möglichkeiten, die Probleme zu beheben. Dresden zum Beispiel per OP durch ein Cochlea-Implantat als Ersatz für die Schnecke im Innenohr.

Wenn Epilepsie das Leben durcheinanderwirbelt

Eine Frau mit braunen Haaren und einem dunklen Pullover sitzt an einem Tisch und hört einer anderen Frau interessiert zu.

Rund 40.000 Menschen in Sachsen leben mit der Diagnose Epilepsie. Und sie kämpfen mit Unwissenheit, Vourteilen und Problemen zum Beispiel am Arbeitsplatz oder in der Schule. Die Epilepsie-Beratungsstelle in Dresden hilft hier weiter.