Die Chirurgie der Zukunft

Ein Arzt im weißen Arztkittel erklärt mit Blick auf eine Patientenakte einer älteren Dame einen medizinischen Eingriff

Eine neue Operationsmethode könnte die Wirbelsäulen-Chirurgie revolutionieren, sagt Facharzt Mohamed Tohamy aus Rothenburg. Warum er das als Chirurgie der Zukunft sieht, erklärt er jetzt in Bautzen.

Hightech-Roboter hilft bei der OP

Prof. Christian Thomas, der Direktor der Klinik für Urologie des Dresdner Uniklinikums, am neuen Hightech-OP-System „Da Vinci Xi“. Das ermöglicht komplexere Operationen mit schonenden, minimalinvasiven Verfahren. Und minimiert beispielsweise das Risiko von Inkontinenz und Impotenz nach Eingriffen an der Prostata. Foto: Uniklinikum Dresden

In der Klinik für Urologie an der Uniklinik Dresden kommt ein Hightech-Roboter zum Einsatz, das schonender und zudem risikoärmer operieren hilft.